From Far Away
Dokumentation

So, dies ist jetzt mein ... ehm vierter oder fünfter Webblock, auch der, in den ich am allerwenigsten Herz reinstecke. Irngediw habe ich auch nie lust was zu posten, aber ich glaube ich sollte es mal öfters tun und üben, um meine Designer-Kenntnisse und FÄhigkeiten zu dokumentieren.

Vor Kurzem begann ich also in Dreamweaver zu arbeiten, die heutige Übung bestand auch darin, innerhalb einer Site von oben nach unten zu hüpfen, bzw Text miteinander zu verlinken. Die nächste Übung... Irgendwas mit Rollon... was auch immer, ich hab da fast geschlafen x_X

ich sollte mal nach meinen unterlagen suchen.. 

 

ich hasse myblog XD

1.12.10 22:31


Werbung


äin't no sunshine when she's gone

Oh ja, ich sollte mal darüber nachdenken ein schickes layout zu gestalten.

Irgendwie bin ich sone faule Socke geworden =_=; alles was ich je in Informatik gelernt habe ist weg.. und Photoshop? Mhhhh.... das sollte ich wirklich mal starten,zumahl bald mein Studium über sowas in Köln beginnen wird.

Mh.. ich habe grade keine lust mehr zu posten, ciao xD

22.8.10 22:28


"I love you, and i need you,

Nelly I, love you, i do.... and it's more then you'll ever know "

 

Manchmal denke ich wirklich über diese Wörter nach und frage mich ob es jemals eine Person geben wird, die das von mir zu hören bekommt.

Nicht nur, dass ich sowas auch empfinden muss, sondern auch dass ich mutig genug sein muss diese Wörter auszusprechen.

 

Hm, was auch immer.

I'm trapped and i can't let myself free.

26.7.10 01:14


very interesting and fascinating life. Haha... its weird to see people behaving. Why relationships? I think its better to be alone. And i hate myself for that i have forgotten how i was before. I was cold, and lying, just to protect myself for being hurt. And now, i began to open up myself for being hurt! So for what trying to be good for? Its better to be bad, and just to think about yourself. Nobody will be there to protect you, if you open your heart to this somebody. If you do, wird er dir dein Herz herausreißen und darauf rumkauen, bis es endlich aufhört zu schlagen. Die Zeit die du hast, zerfließt in deiner Hand wie Sand, keine Sekunde kann genossen werden, wenn du bei ihm bist. Sie verweht, als wäre sie nie da gewesen, getrennt von ihm allerdings, sticht sie so sehr, als wären eine Minute gleich eine Stunde. Und du weisst, du bist die einzige die so denkt. Also warum sich ändern und doch das gute Mädchen werden? Wenn doch vorher alles gut war, und man die Männer ausnutzen konnte, sie nach deiner Pfeife tanzten und alles für dich getan hätten, was du nur wolltest. Ich weiss, dass es moralisch nicht richtig so ist, aber ich weiss auch, dass ich mich damals besser gefühlt hatte. Also was bitte ist Moral? Das, was den anderen gut tut oder das, was dir gut tut? Denn wenn du moralisch handelst, tun es die anderen nicht, sonst würdest du nicht verletzt werden. Also ist es moralisch moralisch zu handeln, wenn andere es nicht tun, und du dann verletzt wirst? Wozu überhaupt Gedanken machen? Durch meine Offenheit bin ich nun so weit, für Dinge zu bezahlen, die ich nie getan habe. Oder bezahle ich für Dinge, die ich nicht ihm sondern anderen angetan habe? Ist das vielleicht Moral oder Gerechtigkeit? Vielleicht. Vielleicht ist auch somit das Schicksal eines solchen nicht Glück zu fassen.
17.6.09 23:21


Gratis bloggen bei
myblog.de